Akten online

Über 420'000 Dokumentseiten wurden digitalisiert und können nun als Scans über den Archivkatalog Query online gelesen werden. Es handelt sich einerseits um zentrale Aktenbestände wie die Protokolle von Regierung und Parlament. Andererseits wurden Akten digitalisiert, die wichtige Informationen für weiterführende Recherchen enthalten.

Laufend werden zudem auf Bestellung hin Unterlagen aus Privat- und Zunftarchiven digitalisiert.

Akten staatlicher und staatsnaher Herkunft

Protokolle von Regierung und Parlament

  • Protokolle des Grossen Rats 1690-1993 (154 Bände)
  • Protokolle des Kleinen Rats resp. des Regierungsrats 1587-1918 (290 Bände)
  • Rats- oder Urfehdebücher 1387-1789 (43 Bände)

Register zu Personenverzeichnissen

  • Repertorien zu den Geburts-, Ehe- und Totenregistern 1876-1928 (108 Bände)
  • Register zu den Kirchenbüchern 1529–1869 (59 Bände)

Weitere Akten

  • ausgewählte Urkunden (85 Stück)
  • Kataloge zu den Bild-Beständen des Stadt- und Münstermuseums und der Negativsammlung (Karteikarten)
  • Krankengeschichten Kinderspital 1862-1864 (1 Band)
  • Dozentenkartei Universität 1820-1963 (Karteikarten)

Links

nach oben

Privat- und Zunftarchive

Zunftarchiv Safran

PA 66

PA 88a

  • Historische und Antiquarische Gesellschaft zu Basel, 1836-1995.
    Digitalisiert wurden Statuten, Protokolle und Akten betr. archäologische Bodenforschung.
    Link zum Archivkatalog

PA 98a

  • Nachlass von Isaak Iselin (1728-1782), Unterlagen 1748-1783.
    Digitalisiert wurden einzelne Briefe und Schriftstücke.
    Link zum Archivkatalog

PA 355c

  • Nachlass Dr. Arnold Lotz (1862-1923).
    Digitalisiert wurden die sogenannten Blauen Hefte mit genealogischen Notizen zu Basler Familien.
    Link zum Archivkatalog

PA 743

  • Nachlass Emil R. Seiler-La Roche (1865-1933), 1853-1946.
    Digitalisiert wurden 13  Alben mit Zeitungsausschnitten, Fotografien, Illustrationen und anderem mehr zu Ereignissen des Ersten Weltkriegs 1914-1919.
    Link zum Archivkatalog

nach oben